Mittwoch, 6. September 2017

Werkplanung

Gestern Vormittag war ich zur Werkplanung bei der Hausbau-Firma. Verena konnte leider nicht mit, weil der Planer sich leider den Termin falsch notiert hat und sie nicht so spontan frei nehmen konnte. 
Lief aus verschiedenen Gründen etwas zäher als erhofft und es gab einige unerwartete Fragestellungen. Öffnungsart der Fenster, Farbe und Material der Rollladen und Führungsschienen. Farbe der Fensterbänke außen, Holzart der Fensterbänke innen. Dachziegel. Darauf waren wir gar nicht vorbereitet, wir dachten es ginge nur um die genaue Position von Fenstern und Türen, Aufteilung vom Technikraum usw. 
Viele Fragen konnten daher erst heute, nach Rücksprache mit Verena, geklärt werden - Technikraum planen sie jetzt noch mit dem Sanitär-Installateur. Wir werden wohl noch einen zweiten Termin vereinbaren. 

Entschieden haben wir uns für:
 - Beide Flügel der zweiflügligen Fenster lassen sich unabhängig voneinander öffnen - andernfalls könnte man immer nur einen Flügel kippen, was für Katzen oft tödlich endet. 
 - Aus dem gleichen Grund: Terrassentür ohne Kipp-Funktion. 
 - Rollläden in grau und aus Alu statt PVC. Die größeren Fenster waren eh schon mit Alu vorgesehen, weil PVC sich wohl stärker verformt. Von den PVC-Rollläden kennen wir das Problem, dass sie nach ein paar Jahrzehnten anfangen zu klemmen oder zu reißen. Bei Alu passiert das hoffentlich weniger. Sie verfärben auch weniger und lassen sich leichter reinigen. Insgesamt 245€ Aufpreis für alle Fenster, das ist fair. 
 - Ornament-Verglasung der Fenster in Treppenhaus, WC und Wasch- Abstellraum: "Madras UADI". Insgesamt 55€ Aufpreis für alle drei Fenster gegenüber "Satinato". Auch ok. 
 - Fensterrahmen innen und außen: weiß
 - Rollladenschiene: weiß
 - Außen-Fensterbänke: weiß
 - Innen-Fensterbänke: Esche. Die Alternativen wären Fichte (zu weich), Buche (zu rustikal und teurer), Lärche (etwas weicher und dunkler als Esche)
 - Terrassentür mit Reedkontakt für 50€ Aufpreis (Erkennung ob Tür geöffnet ist, für Hausautomation, damit der Rollo nicht runter fährt, wenn die Tür offen ist)
 - Dachziegel: weiß ich gar nicht mehr, ich glaube Heidelberger Pfanne, dunkelgrau


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf unserem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.