Freitag, 8. September 2017

Baugrube Tag 2

Es war dann doch ca. die Hälfte der Fläche, auf der zusätzlich eine ca. 0,5m dicke Schicht aus flüssigem Brei ausgebaggert werden musste. 60 Tonnen zusätzlicher Schotter bzw. Schroppen ~1.200€, 30m³ zusätzlicher Aushub ~600€.
Nicht schön, aber weniger schlimm als ursprünglich erwartet. Sind sehr gespannt auf die Rechnung...

Dann ist auch noch die Hinterachse vom Bagger gebrochen (?). Ganz fertig wurden sie dadurch heute nicht - aber fast. 

So langsam nimmt 's Form an. Schaut aus als würde das Haus mal fast das komplette Grundstück ausfüllen - aber es wird natürlich deutlich kleiner als das Schotterbett. 







Kommentare:

  1. Hallo,
    bei uns ist es schon 2 Jahre her, als wir gebaut haben, aber ich erinnere mich noch an diese aufregende Zeit. Ich habe Euren Blog bei uns verlinkt und werde weiter verfolgen :)
    Viele Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar! Gibt bald mal wieder ein Update (viel ist im letzten Monat leider nicht passiert, bzw. auf der Baustelle gar nichts).

      Löschen

Wenn du auf unserem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.